Kein Kleingeld
Sie können Ihre Reise beginnen, ohne sich vorher um eine Fahrkarte kümmern zu müssen: Keine Automatensuche und kein suchen nach Kleingeld. Anmelden, fahren, abmelden - einfacher geht es nicht.
Sie zahlen exakt das, was Sie auch fahren
Sie haben keinen Papierfahrschein, sondern eine elektronische Fahrtberechtigung, mit der Sie innerhalb des Touch&Travel-Streckennetzes fahren können, wohin Sie möchten.
Sie benötigen keine Tarifkenntnisse
Mit Touch&Travel müssen Sie sich nicht mit Tarifzonen oder Wabenplänen auseinandersetzen. Sie melden sich an, steigen ein und fahren!
Und das Beste ist: Wenn wir feststellen, dass für Ihre Fahrten im Verkehrsverbund eine Tageskarte günstiger ist als mehrere Einzeltickets, dann stellen wir Ihnen auch nur diese in Rechnung sofern es die Tarifbedingungen des jeweiligen Verbundes zulassen.
Sie bezahlen bequem per Lastschrift
Einen Fahrtenüberblick mit dem Sie jede einzelne Fahrt nachvollziehen können, finden Sie jederzeit in Ihrem persönlichen Kundenbereich unter "Mein Touch&Travel". Ihre Mobilitätsrechnung wird per Lastschrift abgebucht.

Das ist Touch&Travel:

Video: So funktioniert Touch&Travel

 

Aktuelle Meldung:

[25. März 2014]

Update Touch&Travel-App.

Neue Versionen für Android und iOS.

Mehr erfahren... 

 

Apple App Store
Play Store
Nokia App Store